Loopschal – Wendeschal – Schlauchschal – Wickelschal – Nähen

Loopschal

Loopschal selber nähen – kostenlose Nähanleitung

Einen Loopschal kann man sehr leicht selber nähen. Gerade für Anfänger oder Neueinsteiger ist das nähen eines Wendeschals perfekt geeignet. Mit der detaillierten Nähanleitung sollte es jedem gelingen ein tolles Geschenk mit minimalen Aufwand zu erstellen!




Loopschal AnleitungBenötigte Materialien!

  • 140 cm lang x 35 cm breit Motivstoff (Jersy)
  • 140 cm lang x 35 cm breit Unifarbenerstoff (Jersy)
  • Stecknadeln
  • Schneiderkreide
  • Stoffschere
  • Maßband

Zum Stoff noch eine Anmerkung: Ihr könnt in der länge und breite auch gerne etwas variieren. Doch bitte NICHT kürzer als 120 cm x 20 cm. Ansonsten lässt sich der Schal nachher nicht schön um den Hals wickeln.

Auf geht´s – Die Loop Schal Näh Anleitung !

In der kostenlosen Anleitung, können alle Bilder nochmal für eine bessere Darstellung vergrößert werden. Einfach das gewünschte Bild anklicken. So nun viel Spaß beim nachnähen!

Schritt 1

  • Wenn ihr euren gewünschten Stoff wahlweise Jersey, Baumwollstoff oder Vliesstoff auf die länge von 140 cm Breite 35 cm zurecht geschnitten habt, legt ihr die beiden Teile rechts auf rechts aufeinander.
  • Nachdem das erledig ist, werden die beiden Stoffteile mit Stecknadeln zusammengesteckt. Das ist notwendig, damit die Stoffe beim Handtieren nicht verrutschen.

Stoff zusammengelegtStoff zusammengesteckt

Schritt 2

  • Nun näht ihr die beiden längs Seiten mit einer Nahtzugabe von 1 cm zusammen. Denkt bitte daran am Anfang und am Ende die Naht mit ein paar Stichen zu verriegeln. So wird sichergestellt, dass später die Naht nicht aufgeht.

Loopschal nähen Schlauchschal nähen

Schritt 3

  • Überstehende Fäden mit einer Schere abschneiden.
  • Wie ihr hier unten seht, sind beide Längsseiten zusammen genäht. Für eine bessere Darstellung habe ich den Loopschal gefaltet. So könnt ihr euch beide Seiten in der Vergrößerung genauer anschauen.

Fäden abschneiden am Wendeschal Schlauchschal genäht

Schritt 4

  • Jetzt greift ihr in das innere des Schals und zieht ihn bis zur hälfte durch, so das ihr beide Stoffe rechts auf recht aufeinander liegen habt. Sowohl den Musterstoff als auch den Unistoff. Aufpassen das ihr nichts verdreht. Euer Schlauchschal ist jetzt nur noch halb so lang. Aber keine Sorge, dass muss erstmal so sein.
  • Wenn ihr das gemacht habt, steckt ihr die kurzen Seiten des Wickelschals mit Stecknadeln zusammen so das die nähte schön sauber aufeinander liegen wie unten gezeigt.

Loopschal fixieren Schlauchschal fixieren

 

Schritt 5

  • Jetzt werden die kurzen enden zusammen genäht.
  •  Lasst für das spätere durchziehen eine sogenannte Wendeöffnung von ca. 10 cm. Das maß sollte ausreichen, damit ihr den Schal gut durchziehen könnt.

Wickelschal vernähen

 Schritt 6

  • Nun wird der Schal gewendet. Hierzu zieht ihr das innere eures Loops nach außen durch.
    Wendeöffnung WickelschalStoff durch Wendeöffnung ziehen

Schritt 7

  • Zum Schluss steckt ihr die Wendeöffnung mit Stecknadeln zusammen und näht die Öffnung knapp kantig zu. Bitte wieder am Anfang und am Ende der genähten Naht verriegeln.
  • Faden abschneiden und Fertig ist der neue Loop.

Wendeöffnung Loopschal zunähen Wickelschal zunähen

 Fertig ist der eigenen Loop Schal

So sollte der fertige Schal aussehen. Auf der rechten Seite habe ich einen Loopschal mit zwei gleichen Stoffen zusammengenäht. Wie ihr also seht, kann man auch gleiche Stoffe miteinander kombinieren bez. einen Wendeschal zusammenstellen.

Loop Schlauchschal

Schlauchschal alternative für Kinder!

Einige Mütter diskutieren immer wieder über das Thema Loopschal für Kinder. Ob es nicht zu gefährlich für die kleine ist beziehungsweise eine erhöhte Unfallgefahr von so einem Schal ausgehen. Für all diejenigen, habe ich noch eine gute alternative zum üblichen Wendeschal für Kids. Für meine Jungs, habe ich die sogenannten Halssocken genäht. Gerade für Kinder finde ich persönlich diese variante besser geeignet als einen Schlauchschal.